Sportverein Lobeda 77 e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 9.ST

SV Lobeda 77   FC Carl Zeiss Jena
SV Lobeda 77 1 : 3 FC Carl Zeiss Jena
(1 : 0)
E-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   9.ST   ::   12.11.2017 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Max Arnold

Zuschauer

77

Torfolge

1:0 (18.min) - Max Arnold per Elfmeter
1:1 (37.min) - FC Carl Zeiss Jena
1:2 (47.min) - FC Carl Zeiss Jena
1:3 (50.min) - FC Carl Zeiss Jena

Beste Saisonleistung bis jetzt wird nicht belohnt...Schade

Trotz der Niederlage war dies eines der Besten Spiele die wir in dieser Saison abgeliefert haben. Von der ersten bis zur letzen Minuten gaben unsere Spieler alles um die lange Führung zu halten und auszubauen doch da scheiterte es zum Teil an eigenem Unvermögen vor dem Tor (dies ist auch der einzige Kritikpunkt in diesem Spiel und woran wir in den nächsten Wochen arbeiten sollten - mehr Konzentration beim Torabschluss).

Das Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wieder, machten wir es Zeiss doch von Beginn an auf dem nassen, tiefen und rutschigen Rasen schwer, kamen sie doch mal zum Abschluss war Marius hell wach und hielt wie nie zu vor. Um so ärgerlicher, besonders für ihn, das dann das 1:1 nur so ins Tor rutschte obwohl er den Ball schon sicher hatte.

Schade und ärgerlich doch leider nicht zu ändern aber es zeigt das wir nach wie vor mithalten können wenn wir wollen und das von der 1. bis zur letzen Minute.

Kopf hoch Jungs, die gezeigte Leistung bringt zwar auf dem Papier keine Punkte aber für die weitere Entwicklung um so mehr.

Es war ein Super tolles und spannendes Spiel.

Weiter so...


Zurück