Sportverein Lobeda 77 e.V.

77er bei den Hallenlandesmeisterschaften dabei

Stefan Engel, 05.12.2017

77er bei den Hallenlandesmeisterschaften dabei

Der SV Lobeda 77 (hier mit Christian Walzog) hat sich als Vize-Meister im Futsal für die Hallenlandesmeisterschaften des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) qualifiziert.

In der Gruppe 1 trifft man am 21.01.2018 in Meuselwitz auf folgende Gegner:

ZFC Meuselwitz II (Thüringenliga)

SV Eintracht Eisenberg (Thüringenliga)

FSV GW Stadtroda (Landesklasse)

SV Elstertal Silbitz (Landesklasse)

FSV Gößnitz (Kreisoberliga)

SV Jena-Lobeda (Kreisoberliga)

Die beiden Gruppenersten erreichen die Endrunde, die am 04.02.18 ab 13 Uhr in Apolda ausgetragen wird.


Zurück